Dear soul, do not seek eternal life, but make the most of what is possible
The great circuit throug Austria in three days. 
Started near Linz, Salzkammergut, Großglockner, over the southern Styrian wine country to the north and back through the Enns Valley.
A tough climb in the Dolomites with four great acents.
Granfondo Sportful Dolomiti Race, Feltre
At two o'clock in the morning at the arrival still get pasta on the sailing ship. After 22 hours. 
Island Krk, Croatia.
Stroll through the streets after biking around the Ethna.
A wild climb, more holes than road and crazy traffic.

Catania - Ethna, Sicily
With my bicycle at 40 degrees below zero on a lake that could supply the entire world population with drinking water for 50 years
Baikal Ice Storm Marathon, Lake Baikal, Siberia
More than high buildings and wide roads
Shaman symbols, Lake Baikal, Siberia
The day arises in the growing ice
Weissensee, Carinthia, Austria
Pride for generations
To the Central Asian Mountain Nomads, Kyrgyzstan
Living unchanged as hunter-gatherers for 50,000 years
Hadzabe People, Tanzania
Durch die Zentren des Widerstands
Jenin, Westbank, Palästina
Zum Abschluss von drei Seiten rauf auf den kahlen Berg. Alle 50 Pässe aus dem Buch gefahren. Von Andalusien bis Belgien.
Mont Ventoux, Provence, Frankreich
Vom Meer auf 4.207 Meter in einem Anstieg
Mauna Kea, Hawaii
So herzlich aufgenommen. Alle 200 Kilometer
Durch die zentral-iranische Wüste, Yadz
Irgendwie geht es immer weiter. Von Paris zum Atlantik, 1200 Kilometer und 12.000 Höhenmeter in drei Tagen. Alle vier Jahre seit 1891.
Paris-Brest-Paris, Bretagne
Auf die Schafe achten
Graz-Instanbul, Karpaten
Alle vierzig im Dorf sind eine Familie
Zu den Berbern im Hohen Atlas, Marokko
In den Alpen ganz oben
Überquerung der Westalpen, Col de l'Iseran, Frankreich
In der Früh beim Haustürl raus
In der Nacht rauf auf den Berg, mit einer Tasse Tee und ohne Eispickel
Drüben mit den Schiern wieder runter
Den Everest
Schlafplatz in der Dorfbibliothek gefunden. Mit herrlichem Frühstück
Überquerung der Westalpen, Meana di Susa, Piemont
Von den Römern, Byzantinern, Osmanen, Habsburgern nicht erobert
Balkan Nord-Süd, Skutarisee, Albanien
Über die höchsten Pässe der Welt
Überquerung des Himalaja, Ladakh, Indien
Vom südwestlichsten Punkt Englands zum nordöstlichsten Schottlands
End-to-End UK
Start - zwölftausend glänzende Augen
Cesenatico, Italien
Einmal ganz oben
Pico del Veleta, Andalusien, Spanien
Im Priesterseminar
Santiago de Compostela, Spanien
Von der demilitarisierten Zone im Norden zu den Inseln im Süden
Nord-Süd Durchquerung Südkorea
Es gibt viele Arten der Armut - und des Reichtums
Leh, Ladakh, Indien
Japan Nord-Süd. Sehr, sehr schwer
Zwischen Cape Sōya und Cape Sata
Back to Top